Baltic Sea Circle

Die nördlichste Rallye des Erdballs

ES GEHT RUND !

16 Tage Abenteuer

10 Länder

7500 km

Start: 19. Juni 2022

Ende: 4. Juli 2022

Von Hamburg aus führt der Weg mit  Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland durch Skandinavien. Über den Polarkreis geht es zum Nordkap und danach durch Lappland nach Russland. An St. Petersburg vorbei, stehen dann die Baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen auf dem Programm, bevor es durch Polen wieder zurück nach Hamburg geht. 

Wir fahren auf jeden Fall im Kreis … einmal um die Ostsee.

Die Roadbook - Competition

Beim Start der Rallye in Hamburg, wird das Roadbook mit einem Routenvorschlag ausgehändigt. Es geht nicht um Geschwindigkeit und der Baltic Sea Circle ist keine geführte Tour – wir erhalten lediglich Etappenvorschläge, mit außergewöhnlichen Aufgaben und Missionen, deren Lösung viel Teamgeist, Improvisation und Kreativität erfordern. 

Punkte sammeln ist angesagt … als zusätzliches Abenteuer.

Die Charity

In Verbindung mit der Teilnahme am Baltic Sea Circle, steht außerdem der Gute Zweck und bis zum Zieleinlauf am 4. Juli gilt es, mindestens 750,- € für einen guten Zweck zu sammeln. 

„ … unser Bestreben ist es, trans*Kindern ein glückliches Leben frei von Stigmatisierung, Diskriminierung und Ausgrenzung zu ermöglichen und ihnen das Gefühl zu geben, ernst- und angenommen, geliebt und wertvoll zu sein. Trans* bezeichnet hierbei das Abweichen der geschlechtlichen Selbstwahrnehmung, bzw. der geschlechtlichen Selbstzuordnung von dem bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht… “ heißt es auf der Internetseite des Vereins.

Gelder für gruppendynamische Prozesse zur Vernetzung und Stärkung werden dringend benötigt. So können Familien gestärkt in die Öffentlichkeit gehen und auf ihre Weise zu einem Umdenken in der Gesellschaft beitragen.  

Wir möchten in diesem Zuge gerne den Verein

unterstützen. 

Das Fahrzeug

Ein nicht unwesentlicher Punkt – weil auch Bedingung für die Teilnahme – ist das Alter des Fahrzeuges. In der Ausschreibung heisst es „Old School Car: Mindestens 20 Jahre alt!“

Volvo V70 / Bj. 2001

Im August 2021 haben wir uns für einen Volvo V70 mit 140 PS und 343312 Km auf dem Tacho entschieden – unsere „Flotte Lotte“.

Unsere "Flotte Lotte"

Als erstes hieß es,  ab in die Werkstatt. Dort wurde sie auf Herz und Nieren getestet, der Zahnriemen gewechselt und die ein oder andere Kleinigkeit nachgebessert. Über die Verwandlung von der Familienkutsche zum Rallyefahrzeug, werden wir regelmäßig in unserem Blog berichten.

Inzwischen waren wir schon fast 5000 Kilometer im Alltag mit unserer Lotte unterwegs und bis jetzt lief alles reibungslos.

Der Codex

Kein GPS,  kein Navi,  keine Autobahn,  mehr Abenteuer!